ENR 2018-0017 Vermisstensuche

Einsatznummer: 2018 / 0017

Datum: 07.-08.04.2018

Einsatzanlass: Personensuche

Einsatz Örtlichkeit: Düren / Birkesdorf

Einsatzkräfte: 07.04.18   2:2:11         08.04.18    2:1:6

 

Am späten Nachmittag des 07.04.2018 wurden wir zu zwei Vermissten Mädchen im Alter von 14 und 17 Jahren alarmiert. Der Führungsdienst wurde zur Abklärung von entsprechenden Maßnahmen alarmiert und führte Gespräche mit den Familien und hielt Rücksprache mit der Polizei Düren. Entsprechende Vermissten Meldungen lagen hier vor.

Aufgrund des Meldebildes entschloss man sich dann die ehrenamtlichen Helfer zum festgelegten Sammelpunkt zu alarmieren. Von hier aus wurden Suchmaßnahmen geplant und in die Tat umgesetzt.  Die 17 jährige wurde zeitnah aufgefunden.

Jedoch galt die 14 jährige weiterhin als Vermisst. Nach mehreren Hinweisen die sich im Rahmen der Maßnahmen ergaben wurde diese zuletzt im Josef-Vosen-Park gesehen. Alle Maßnahmen wurden von daher dann dort hin verlagert.

Durch weitere externe Unterstützung wurde der Park  bis in die Morgenstunden abgesucht. Dieses wurde nach neuen Erkenntnissen, die uns die Familie mitteilte zwingend erforderlich.  Jugendliche im Park bestätigten im Einsatzverlauf die Vermisste noch am Abend im Park gesehen zu haben. Gegen 03.00 Uhr waren die Maßnahmen hier abgeschlossen und wurden zurück gebaut.  Bis 04:20 Uhr wurden dann noch weitere kleine Hinweise abgearbeitet.

 

Am Morgen des 08.04.2018 wurde durch die Führung der Einsatz wieder aufgenommen. Es erfolgte eine erneute Rücksprache mit der Familie sowie der Polizei.  

Gleichzeitig wurde durch den Einsatzleiter eine Anfrage an unseren Partner "Mantrailer West", für Hunde gestellt. Dieses konnte auch nach kurzer Zeit bestätigt werden.  Gegen 14.00 Uhr erteilten wir die Einsatzfreigabe für die Hunde der Mantrailer West, welche durch die Hundestaffel der Johanniter Oberberg unterstützt wurden.

Für die anderen Ehrenamtler des Medical Service erfolgte somit auch eine erneute Alarmierung.

Gemeinsam fuhr man, nach deren eintreffen, erneut den Josef-Vosen-Park an. Hier starte dann die Suche mit einem Mantrailer Hund. Dieser konnte auch relativ schnell eine Fährte aufnehmen. Diese führte die Helfer etwa eine Stunde lang durch verwinkelte Wege, Gelände ect.   Nach einer Stunde dann die Meldung Person wurde aufgefunden. 

Die Polizei und die Erziehungsberechtigten wurden Verständigt und die Vermisste in die Obhut der Beamten übergeben.

Der Einsatz konnte somit mit einer Erfolgsmeldung nach knapp 21 Stunden Einsatzzeit beendet werden. 

Ein großes Dankeschön an die externen Helfer, an die Hundeführer der Mantrailer West und der Johanniter Oberberg sowie ganz besonders unseren Helfern die Ihr komplettes Wochenende für diese Suche umgeworfen haben. 

 

Bitte haben Sie Verständnis das wir nicht alle Details zu der Person und dem Einsatzverlauf bekannt geben dürfen. 

 

24 Stunden erreichbar über unsere Alarm Telefonnummer: +49 1578 90 97 400